Solidargemeinschaft Werdenfelser Land

Werdenfelser Schafwolle

Wir gehören seit dem Jahr 2001 zur Solidargemeinschaft "WERDENFELSER LAND" e.V. Die Produkte der regionalen Schafwolle werden seit 2004 neben dem Werdenfelser Land auch in allen anderen "UNSER LAND"- Regionen vertrieben.
 
Die Idee des Zusammenschlusses: In dem Netzwerk "UNSER LAND" haben sich Menschen aus Landwirtschaft, Handel, Handwerk, Kirche, Umwelt- u. Naturschutz und natürlich auch Verbraucher zusammengefunden, um die Direktvermarktung zu fördern. Unser Motto lautet "AUS DER REGION - FÜR DIE REGION".
 
Was in unserer Region produziert wird, soll mit unserer Hilfe eine angemessene Wertschöpfung erfahren und nach Möglichkeit auch hier verarbeitet und verbraucht werden, um heimische Arbeitsplätze zu sichern. Durch einen schonenden Umgang mit der Schöpfung soll dabei die Lebensqualität in unserer Region erhalten und verbessert werden.
 
Es ist z. B. ein Unding, dass jährlich über 50.000 Tonnen Schafwolle allein aus dem über 20.000 km entfernten Australien importiert und vermarktet wird, während einheimische Bauern für ihre Schafwolle bis vor ein paar Jahren nur 7-15 Cent pro kg bekommen haben, dafür aber 2,59 Euro pro Schaf für die Schur zahlen mussten.
 
"UNSER LAND"-Produkte unterliegen strengen Richtlinien des Netzwerkes, die nach ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekten erarbeitet wurden. Das Waschen der Wolle erfolgt in der nächstgelegenen Wäscherei, die entsprechend ökologische Voraussetzungen bietet, d.h. energiesparend, wassersparend und mit biologisch abbaubaren Waschmitteln arbeitet. Durch die Gewinnung von Firmen im deutschsprachigen Raum, die für uns u.a. Bettdecken, Unterbetten, Kissen, Jacken, Wolldecken, Kuscheltiere, Teppiche und vieles mehr herstellen, sind auch Arbeitsplätze gesichert, wie z. B. in der Spinnerei, Strickerei, Bettenfirma, Filzerei, Weberei und in vielen anderen Unternehmen.